Michaela und Christian Goldmann

 
"Unser Herzenswunsch ist es, chancenlosen Kindern in Nepal eine Zukunft zu geben."

Michaela und Christian Goldmann, Inhaber von friendly hunting und Gründer von Namasté e.V.

„Wir lieben an Nepal die einzigartige Vielfalt der Landschaft, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen, den Respekt anderen gegenüber, den Traditionsreichtum und das friedliche Nebeneinander sowie die Akzeptanz anderer Religionen.“

Als gesellschaftlich verantwortungsbewusstes Unternehmen, das global agiert, setzt sich das Unternehmer-Ehepaar für nachhaltiges Handeln ein, das Wohlergehen nachkommender Generationen im Blick. Mit ihrem langfristigen Engagement unterstützen sie die Bildung und Entwicklung nepalesischer Waisenkinder. Zu diesem Zweck haben sie im Jahr 2008 die gemeinnützige Organisation Namasté e.V. gegründet.